Alpen

Skitouren

Die besten Spots

in der Alpenregion

Skitouren Alpen – Wir haben für Sie eine Auswahl an schönen Skitourenzielen in den Alpen für Sie zusammengestellt. Die Mont Blanc Besteigung in einem Tag, von West nach ost durch die wilden, vergletscherten Regionen des Mont Blanc Massives und dem Wallis, von Hütte zu Hütte im Val Formazza oder einfach den Hotelkomfort in Gressoney bei Tagesskitouren genießen. Die Alpen bieten ein unendliche Vielfalt an Skitourenprogrammen und Skitourenmöglichkeiten.

Anforderungen und

wertvolle Informationen

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per Email zu unseren Skitouren Alpen! Auf Anfrage erhalten Sie notwendige Ausrüstung und die Organisation der Übernachtungen. Die Programmdetails finden sie auf dieser Seite. Skitouren Alpen mit Bergführer jetzt direkt buchen. Nützliche Hinweise zu Fitness und den Anforderungen notwendig?

Anforderungen & Fitness

Eine Alpentour im Fokus

Der Klassiker die „Haute Route“ von Chamonix nach Zermatt erstbegannen von Michel Payot im Jahre 1903 zählt sicherlich zu den bekanntesten Skitouren Alpen. Im Val Formazza einem noch unbekannten Skitouren Ziel genießt man die Abgeschiedenheit beim Skitouten gehen mit traumhaften Powderruns. Sicherlich das grösste Ziel im Programm ist der Mont Blanc der höchste Berg der Alpen. Skitouren gehen in Alpen bietet unendlichen viele Möglichkeiten. Gerne stellen wir Ihnen auch Ihr Wunsch-Skitourenprogramm zusammen.

Preise und Programme geführte Skitouren Alpen wie Haute Route Chamonix Zermatt:

Informationen

Zur Region
Mont Blanc Besteigung

Mit Helikopter & 3500 hm

Der Mont Blanc italienisch Monte Bianco ist der höchste Berg der Alpen mit 4810m. Er ist eines der ganz grossen Ziele jedes Skibergsteigers. Dank eines Helikopterflugs auf den “Piton des Italiens“ auf der italienischen Seite ist die Besteigung und die anschliessende Abfahrt nach Chamonix gut in einem Tag machbar. Zunächst geht es zu Fuß über den Dôme du Goûter und den Bosson Grat auf den Gipfel des Mont Blanc. Bei guter Schneelage können wir direkt über die Nordseite vom Gipfel bis nach Chamonix abfahren und damit 3500hm zurücklegen. Begleiten Sie uns auf einer der wohl schönsten Touren der Alpen.

Tour

FACTS

1 Tag (10-12 h)

Dauer

1 - 2 Personen

Gruppengröße

3

Konditionslevel

4

Anforderungslevel

+ 1000 m - 3500 m

Aufstieg / Abfahrtshöhenmeter

Mont Blanc Besteigung
Houte Route Chamonix-Zermatt

Tour

FACTS

6 Tage

Dauer

4 - 5 Personen

Gruppengröße

3

Konditionslevel

3

Anforderungslevel

+ 1400 m täglich

Aufstieg / Abfahrtshöhenmeter

Skitour Haute Route

Chamonix Zermatt

Die Haute Route Chamonix – Zermatt ist der Klassiker der Skitouren Alpen und wurde erstmals mit Ski 1903 durch Michel Payot begangen. Sie ist bis heute eine der bekanntesten hochalpinen Skidurchquerungen in den Alpen. Die Tour schlängelt sich von West nach Ost durch die wilden, vergletscherten Regionen des Mont Blanc Massives und dem Wallis. In sechs Tourentagen werden wir vorbei am Gran Combin, Dent Blanche und dem Matterhorn von Chamonix aus Zermatt erreichen.

Skitouren Aostatal

im Val Formazza

Das Val Formazza im Piemont gelegen ist ein Garant für schöne Hochgebirgsregion und unzähligen Möglichkeiten Das Tal ist zugleich der nördlichste Punkt des Piemonts. Schöne Hütten und eisige Gipfeln lassen keine Skitourenwünsche offen. Skitourenziele in diesen Tagen sind Punta d´Arbola (3235m), das Blinnenhorn (3374m) und den Basodino (3272m) allesamt erstklassige Skitourenberge. An Schnee mangelt es hier nie! Die Lage an der Wetterschneide lässt die Region an der Grenze zum Wallis und dem Tessin immer wieder mit neuen Schneerekorden aufwarten.

Tour

FACTS

6 Tage

Dauer

4 - 5 Personen

Gruppengröße

3

Konditionslevel

3

Anforderungslevel

+ 1300 m täglich

Aufstieg / Abfahrtshöhenmeter

Skitouren Aosta. Val Formazza